Produktsicherheit in der chemischen Industrie

 

REACH-Review
Koordination der Überwachung im föderalen System und in der EU
Erkenntnisse aus dem REACH2SDS-Projekt
Fallstricke bei der Zulassung
Umsetzung des Art. 45 CLP-VO

 

 

 

Mit Fachbeiträgen folgender Institutionen und Unternehmen

Dr. Volker J. Soballa, Evonik Industries AG

Dr. Suzanne Wiandt, BAuA Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

Angelika Hoops, Regierungspräsidium Darmstadt

Sybille Wursthorn, Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

Karin Merkl, Merck KGaA

Dr. Raimund Weiß, BAuA Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

Dr. Andrea Paetz, Bayer AG

Stefan Riewer, Ford-Werke GmbH

Dr. Martina Vosteen, Ramboll Environment & Health GmbH

Ellen Dhein, Bayer AG

Dominik Jaensch, VCI

Dr. Nebia Eschweiler, knoell Germany GmbH

Dr. Erika Kunz, Clariant Produkte (Deutschland) GmbH

Nicoletta Godas, BAuA Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin


Workshop

Vorbereitungen auf den Brexit
Dr. Thomas Berbner, knoell Germany GmbH

28. Januar 2019 bis 29. Januar 2019
Ort: 
Germany, Düsseldorf