Was passiert eigentlich mit meinen Sicherheitsdatenblättern nach dem 31. Mai 2015?

19. Februar 2015

Die Europäische Kommission hat in einem Entwurf zur Änderung der Verordnung (EG) 1907/2006 (REACH) dargelegt, dass Sicherheitsdatenblätter, die einem Abnehmer vor dem 1. Juni 2015 zur Verfügung gestellt wurden, bis zum 31. Mai 2017 weiterverwendet werden dürfen. Unbeschadet davon gelten die Anforderungen von Artikel 31 Absatz 9 der REACH-Verordnung, nach dem Sicherheitsdatenblätter unverzüglich zu aktualisieren sind sobald neue Informationen zum Risikomanagement oder zu Gefährdungen verfügbar werden, Zulassungen erteilt oder versagt oder Beschränkungen erlassen wurden.

Weitere Informationen finden sie hier.

 

Dr. Elisabeth Wekel Head of Business Chemicals & Biocides - Product Safety
+49 621 718858-135 +49 621 718858-100 E-Mail senden