20. Jahrestagung der SETAC GLB

"Ökotoxikologie und Umweltchemie - Von der Forschung in die Praxis"

Ökotoxikologie und Umweltchemie untersuchen, wie sich Chemikalien in unserer Umwelt verhalten und wie sie sich auf Lebewesen und Lebensgemeinschaften auswirken. Beide Disziplinen sind erforderlich, um die Umweltrisiken von Stoffen zu bewerten. Um Risiken zu begrenzen und Risiken durch neue Stoffe schnell zu erkennen, ist es notwendig, im Labor gewonnene Erkenntnisse an Fachleute aus der Praxis und Behörden weiterzugeben und so wissenschaftlich basierte Entscheidungen zu fördern. Die Entwicklung von für die Praxis tauglichen ökotoxikologischen Werkzeugen– wenn möglich international anerkannt und standardisiert – ist essentiell, um die Qualität von Wasser, Sediment, Boden und Biodiversität zu bewerten. 

Ökotoxikologie und Umweltchemie sind gefordert, systemübergreifend zu denken und eine Brücke zwischen Forschung und Praxis zu schlagen: Dazu möchte die diesjährige Jahrestagung der SETAC GLB mit ihrem Fokus auf praxisrelevanten Themen beitragen. Im Rahmen einer Session zum „International Year of Soil“ wird auf die wichtige Rolle der Böden im Ökosystem eingegangen. Auch die Freisetzung von Schadstoffen aus Baumaterialien wird als Thema behandelt. Die Tagung ist ein Forum für den Wissensaustausch zwischen Fachleuten aus Behörden, Privatwirtschaft und Forschung. Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses ist wie immer ein besonders grosses Anliegen.

Date: 
7 September 2015 to 10 September 2015
Location: 
Zürich, Switzerland
Contact Person: 

Torsten Hauck
Dr. Knoell Consult GmbH

Torsten Hauck Managing Director Agrochemicals
+49 621 718858-190 +49 621 718858-100 send mail