Produktsicherheit in der chemischen Industrie

Die Top 5 dieser Tagung

  • Einstufung und Kennzeichnung von Gemischen nach CLP/GHS
  • Erfahrungen der Behörden zur REACH-Überwachung
  • Herstellung und Inverkehrbringen von Nanomaterialien
  • eSDB: Kommunikation innerhalb der Lieferkette
  • Herausforderungen für die REACH-Registrierung 2018


Mit Fachbeiträgen folgender Unternehmen und Institutionen

  • Dr. Raimund Weiß, BAuA Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin
  • Dr. Sabine Darschnik, BAuA Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin
  • Walter Adebahr, Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
  • Angelika Hoops, Regierungspräsidium Darmstadt
  • Dr. Volker J. Soballa, Evonik Industries AG
  • Dr. Andrea Paetz, Bayer AG
  • Susanne Hausmann, Fuchs Petrolub SE
  • Dr. Tobias Pankewitz, Dr. Knoell Consult GmbH
  • Dr. Stefan Priggemeyer, Wieland-Werke AG
  • Dr. Martina Vosteen, ENVIRON Germany GmbH
  • Georg Schneider, ras materials GmbH
  • Dr. Fritz Prechtl, TÜV SÜD Industrie Service GmbH
  • Dr. Carsten Bähr, Lonza Ltd.
  • Dr. Erika Kunz, Clariant Produkte (Deutschland) GmbH

Workshop

Aktuelle Praxisfragen des Europäischen Chemikalienrechts
Dr. Jan Boris Ingerowski ESCHE SCHÜMANN COMMICHAU

26 January 2015 to 28 January 2015
Location: 
Cologne, Germany
Contact Person: 

Dr. Lars Rohnstock
Dr. Knoell Consult GmbH